Willkommen auf der Website der Salenstein



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ritterspiele der Schule Salenstein

Bei herrlichem Sommerwetter hat kürzlich der Sporttag der Schule Salenstein zum Thema "Ritter" stattgefunden. Nicht nur den Schülerinnen und Schülern hat der besondere Tag gut gefallen. "Es hät gfäget hüt", so die Klassenlehrerin der 1. und 2. Klasse, Sara Ackermann.

Das Schulhausteam dachte sich zur Freude der Kinder einen ganz besonderen Sporttag aus. Bunt gemischt vom Kindergärtler bis zum Sechtsklässler massen sich die Gruppen mit abenteuerlichen Namen wie "Drachenburg, Schlangenfels oder Löwenherz" miteinander. Die Praktikanten der Pädagogischen Hochschule Thurgau wärmten die Kinder mit einem Tanz zu Mittelaltermusik erstmal auf.

Die üblichen Disziplinen, die man an einem Sporttag vermutet, suchte man danach jedoch vergeblich. Stattdessen schlugen die Ritterherzen beim Hufeisenwerfen, Burgmauer einreissen oder Katapult betätigen ein paar Takte schneller. Über den ganzen Tag verteilt absolvierten die Schülerinnen und Schüler zwölf Posten. Das gab Hunger: Heidi Rihs, Leiterin des Mittagstischs, überraschte die Kinder mittags mit Schlangenbrot über dem offenen Feuer. Die Mädchen hatten besondere Freude an der ritterlichen Musik, die in den Pausen lief. Dazu liess es sich herrlich tanzen.

Am Ende des Tages gab es für alle ein Jo-Jo als Geschenk. Selber verziert war das kleine Spielzeug ein schönes Souvenir dieses besonderen Sporttages. "Der Rittertag war wirklich mega toll", meinte eine 4.-Klässlerin begeistert. Ein herzlicher Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Impressionen dieses Tages finden Sie unter folgendem Link.
Sporttag
Schuleinheit Kindergarten, Primarschule

Datum der Neuigkeit 6. Sept. 2017

zur Übersicht