http://www.schule-salenstein.ch/de/aktuelles/news/welcome.php?action=showinfo&info_id=43993
18.01.2019 16:47:40


«Äs Trückli voll Liebi» in Salenstein

Am vergangenen Sonntag-Abend haben die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Salenstein ein freudiges Lichterfest zelebriert. Bereits den ganzen Tag regnete und stürmte es. Die Blicke der Lehrpersonen wandten sich sorgenvoll gen Himmel, denn der Anlass war im Freien geplant.

Während sich die Kinder zu Hause den letzten Vorbereitungen widmeten, überlegte das Schulhausteam, wie sie dem Wetter trotzen könnten. Singen ginge ja noch im Regen, aber dem Klavier würde die Nässe nicht gut bekommen. Geplant war, das Lichterfest vor dem Bistro Napoleon im Arenenberg durchzuführen. Prompt zeigte sich der Arenenberg als Retter in der Not. Beatrice Forster, Leiterin Gastronomie, holte den Anlass kurzerhand in den grossen Speisesaal. Dort versammelten sich die rund 80 Kinder schliesslich vor dem festlich geschmückten Tannenbaum. Die selber gefertigten Laternen rundeten das schöne Bild ab.

Lehrer Jean-Pierre Golliez begrüsste die zahlreich erschienenen Angehörigen und Interessierten. Bereits seit Wochen übten die Schülerinnen und Schüler eine grosse Palette an Weihnachtsliedern – bekannte und unbekannte. Voller Stolz präsentierten sie nun ihre Lieder, untermalt von Paul Steiners Pianospiel. Lebhafte Perkussionseinlagen lockerten die Beiträge auf. So erinnerte der quirlige Tanz mit den Sternen ein wenig an einen Kampf. Manchmal, so der der englisch-deutsche Weihnachtsrap, ginge es tatsächlich etwas strub zu und her, wenn sich die Menschen vor Weihnachten in den Einkaufszentren drängten. Witzig war es und gemütlich. Herzig auch, wie kleine Kinder in Regenhosen gepackt dastanden und fröhlich mitsangen.

«Isch das denn schön!», raunte ein Zuhörer, als die Kinder «Äs Trückli voll Liebi» sangen. Tatsächlich ging einem bei diesem Lied das Herz auf. Als Belohnung für ihren Liederbeitrag offerierte der Arenenberg den Kindern und allen Anwesenden Speis und Trank. Bei delikater Suppe, feinen Würstchen und Glühmost liessen sie das Lichterfest ausklingen. Ein grosser Dank an das Schulhausteam für ihren Einsatz und dem Arenenberg für seine herzliche Gastfreundschaft.


Lichterfest
Schuleinheit Kindergarten, Primarschule

Datum der Neuigkeit 12. Dez. 2018
zur Übersicht